Vob2audio

Startet Vob2audio.

Klickt auf "voblist". Es wird dann ein Fenster aufpoppen wo ihr eine Datei angeben müsst, wählt dort eure Streamlist aus. Klickt auf "audiostream", und wählt die Audiospur die ihr dekodieren wollt. Denkt aber daran, dass die IFO File in dem gleichen Verzeichnis wie die VOB Files sein muss, andernfalls wird die Sprache nicht dargestellt und ihr müsst raten welche Spur ihr nehmen müsst. Wenn euch Vob2Audio eine Fehlermedlung über eine fehlende Spur bringt, dann müsst ihr Graphedit nehmen. Klickt auf "targetfile". Es wird sich ein fenster öffnen, in dem ihr angeben müsst wo eure Ausgabedatei gespeichert werden soll, dabei müsst ihr auch das Ausgabeformat wählen, vergewissert euch daher, dass es auf *.mp3 gesetzt ist. Klickt jetzt auch audio-settings-->mp3 settings. Das folgende Fenster wird erscheinen:

Wählt "Constant Bitrate" und setzt eure Bitrate darunter ein. Ihr könnt auch eine andere Samplingrate wählen, aber 48KHz ist das was wir brauchen. Setzt dann die Encoding Quality auf High (geht nach ganz rechts mit dem Scroller). Klickt auf Apply. Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, sogar auf schnellen Computern.

>> Zurück

 

 

 

 

 

 


Last edited on: 06/25/2002 (no correction) | German translation by: Cretak | Content by Doom9.net - The definitive DVD backup resource