Audio Decoding

Startet Graphedit. Klickt auf File-->Render Media File und wählt eure erste VOB File. Danach wird ein Graph gebildet,nun müsstet ihr entweder den "MPEG2 Splitter" Filter oder den "Ligos MPEG Splitter" Filter sehen und schreibt auf welcher es ist. Klickt auf PLAY und hört ob es die richtige Soundspur/Sprache ist, wenn nicht hört auf es abzuspielen und klickt auf die Linie die den Splitter Filter mit dem "InterVideo Audio Decoder" Filter verbindet und drückt Entfernen. Zieht dann eine neue Linie zwischen einem anderen Pin von Splitter (indem ihr darauf klickt) und dem InterVideo Audio Decoder, verbindet dies dann wieder zum DirectSound Filter und drückt wieder PLAY. Macht dies bis ihr den richtigen Soundpin gefunden habt. Klickt auf File-->New und speichert keine Änderungen. Drückt dann auf Graph->Insert Filters->DirectShow Filters->I-Media Multiple MPEG2 File Source, wie in dem Bild unten gezeigt:

Ihr werdet nun aufgefordert einen Namen einzugeben, öffnet dazu einfach die STREAM.LST die wir bereits gemacht haben (oder die Smartripper für uns gemacht hat). Geht nun wieder zu den DirectShow Filtern und fügt den Ligos MPEG Splitter (oder den MPEG2 splitter, abhänig davon was euch der erste Graph gezeigt habt), den InterVideo Audio Decoder und den Wave Dest hinzu (Denkt daran: dies ist nicht bei jedem notwendig, es funktioniert auch ohne diesen Filter - daher ist der Screenshot ohne ihn, aber auf einigen PCs geht es nicht ohne diesen bestimmten Filter). Fügt auch den "File Writer" Filter hinzu (oder den Dump Filter, wenn der File Writer bei euch nicht funktioniert), dabei werdet ihr nach einem Dateinamen gefragt, gebt hierzu den Namen eure MP3 File ein (zB.: SOUND.MP3), welches eure Sound sein wird. Verbindet den I-Media Multiple MPEG Source mit dem Splitter Filter, wählt den richtigen Soundpin und verbindet es mit dem InterVideo Audio Decoder, dann den Audio Decoder zu dem LAME MPEG Layer III Audio Decoder und dann dies zu dem File Writer.

Rechtsklick auf den Lame MPEG III Audio Encoder und wählt die Eigenschaften. Das folgende Fenster wird erscheinen:

Wählt "Constant Bitrate" und setzt eure Bitrate darunter ein. Ihr könnt auch eine andere Samplingrate wählen, aber 48KHz ist das was wir brauchen. Setzt dann die Encoding Quality auf High (geht nach ganz rechts mit dem Scroller).

Geht zurück zu dem Graphedithauptfenster und klickt auf den PLAY Button. Danach komm ein Fenster das euch den Vorgang zeigt.

Dieser Vorgang kann eine Weile dauern, sogar auf schnellen Computern.

>> Zurück

 

 

 

 


Last edited on: 06/25/2002 (no correction) | German translation by: Cretak | Content by Doom9.net - The definitive DVD backup resource