DivX Wiedergabe FAQ

Kann ich ein DivX Video auf einer Playstation/DreamCast/anderen Konsole abspielen?
Kann ich ein DivX Video mit dem DVD Player im Wohnzimmer ansehen?
Kann ich DivX/AVI Dateien mit meiner Hollywood Plus / DXR3 wiedergeben?
Horizontale Striche bei der Wiedergabe
Was kann ich bei stehenbleibenden Bildern (freezeframes) tun? Der Ton geht gleichmäßig weiter, nur das Bild bleibt stecken.
Wie kann ich einen unvollständigen DivX Film aus einem abgebrochenen Download oder einer abgebrochenen Encodierungs-Session ansehen?
Im Film vorwärts/rückwärts springen dauert unglaublich lange.
Mein gerade erzeugtes AVI wird vom Media Player nicht abgespielt
Mein Video hat Interlacing Artefakte, egal mit welchem Programmm ich es abspiele
Quartz.dll Fehler beim Abspielen eines Films
Die Wiedergabe ist ruckelig

 

Kann ich ein DivX Video auf einer Konsole abspielen?

Es gibt mittlerweile einen speziellen Player für die DreamCast. Dieser Player ist aber leider noch in einer sehr frühen Phase der Entwicklung. Für andere Konsolen ist im Moment keine Lösung bekannt.

Kann ich ein DivX Video mit dem DVD Player im Wohnzimmer ansehen?

Zur Zeit gar nicht. Und die Chancen, dass jemals ein Player zu haben sein wird, der DivX3 beherrscht, sind eher gering. Aber DivX4 Player werden gerade entwickelt, sodass XviD dann auch möglich sein könnte, weil es vollständig ISO-MPEG-4 kompatibel ist.

Kann ich DivX/AVI Dateien mit meiner Hollywood Plus / DXR3 wiedergeben?

Versuchen Sie es mit DivxPlus. Unglücklicherweise arbeitet das Programm zur Zeit nur, wenn Sie eine Karte Revision B oder später haben und selbst damit gibt es noch etliche offene Fragen. Also, wenn es nicht funktioniert, sehen Sie in der realmagic Newsgroup nach, oder besorgen sich eine GFX Karte mit TV Ausgang (die letztere Empfehlung erscheint mir günstiger).

Horizontale Striche bei der Wiedergabe"

Ich hatte diesen Fehler auch. Merkwürdigerweise liefen diese Dateien auf einem anderen PC einwandfrei, sodass ich glaube, dass dieser Fehler ein Treiber Problem ist. Sie könnten versuchen, sich neue Treiber für die Videokarte zu beschaffen oder den DivX Codec zu reinstallieren.

Was kann ich bei stehenbleibenden Bildern (freezeframes) tun? Der Ton geht gleichmäßig weiter, nur das Bild bleibt stecken.

In vielen Fällen kann man das Problem mit Avidefreezer lösen. Bei Nandub kann man anti-freeze beim encodieren einschalten, aber wenn das nicht hilft, müssen die den fraglichen Abschnitt getrennt encodieren und dann den betreffenden Teil des Films durch den neu encodierten Abschnitt ersetzen. (Dazu müssen Sie natürlich den Film in einzelne Teile zerlegen) Bitte lesen Sie dazu meinen Guide Verbinden von AVIs über das Aneinanderfügen von AVI's ohne dass dabei Ton Synchron Probleme entstehen.

Wie kann ich einen unvollständigen DivX Film aus einem abgebrochenen Download oder einer abgebrochenen Encodierungs-Session ansehen?

Bearbeiten Sie die Datei mit DivXFix, das stellt sie wieder her. Falls Sie aber vorhaben, weitere Teile an diese Datei anzuhängen, - z.B. weil Sie den ersten geladenen Teil schon mal ansehen wollen, weitere aber noch downloaden wollen - dann heben Sie besser die Original Datei auf, Sie müssen die weiteren Teile nämlich an die unge-divfix-te Datei anhängen ...

Im Film vorwärts/rückwärts springen dauert unglaublich lange.

Dies Verhalten ist von der Einstellung der keyframes bein Encodieren des Films abhängig.
Jeder Media Player muß bei einem Sprung, um das ausgewählte Bild anzeigen zu können, alle Bilder seit dem letzten vorangehenden keyframe ausrechnen. Wenn Sie also einen Film haben, der bloß einen keyframe pro Minute enthält, z.B. an Position 0:05:00.000 und sie wollen ausgerechnet an Position 0:05:59.960 springen, dann müssen jede Menge Bilder ausgerechnet werden. Also: je mehr keyframes, desto schneller geht das Positionieren.
Einzige Möglichkeit: den Film mit VirtualDub rekomprimieren und dabei mehr keyframes wählen (ich empfehle einen pro Sekunde, also bei PAL einen pro 25 frames).
Der Ton kann hierbei ruhig auf direkt stream copy stehen, die Video-Rekomprimierung führt aber - besonders bei hohen Kompressionsraten - zu einer merklichen Verschlechterung des Bildes, schade.

Mein gerade erzeugtes AVI wird vom Media Player nicht abgespielt

Versuchen Sie DivxFix (siehe oben), vielleicht hilft es.
In der Original FAQ wird vorgeschlagen, AVI Dateien größer 2 GB für Win9x/ME zu zerlegen, weil sie dort nicht laufen, dies ist falsch, ich habe unter 98 SE mehrere Dateien größer 2 GB, die vom Microsoft Media Player problemlos wiedergegeben werden, ich habe aber gehört, dass es bei noch älteren Windows Versionen in der Tat Probleme gab (Der Übersetzer).
Ferner könnte eventuell die AVI Konfiguration beschädigt sein, da könnte der Registry Auszug aus avifile.reg hilfreich sein. (In die Registry eintragen aus dem Windows Explorer heraus durch rechte Maustaste auf die .reg Datei und Installieren auswählen, aber Vorsicht, vorher den alten Inhalt der Registry mit Regedit sichern, ich glaube da gar nichts, nichts für ungut, der Übersetzer).

Mein Video hat Interlacing Artefakte, egal mit welchem Programmm ich es abspiele

Schade, einige Filme sind be- (entschuldigt mein deutsch) bearbeitet, das einzige, was man da tun kann, ist es, den Film nachzubearbeiten und dabei einen guten Interlacing Filter wie z.b. Donald Graft's Smart Deinterlacer für VirtualDub zu benutzen.

Quartz.dll Fehler beim Abspielen eines Films

Versuche es mit einer aktuellen Version der quartz.dll - evtuell hilft die dll-files.com, eine zu finden. Dann die quartz.dll in das windows/system Verzeichnis kopieren, nachdem man natürlich zuvor die eigene Version gesichert hat, um sie notfalls wieder herstellen zu können.
Ein anderes Problem könnte der mp3 Codec sein. Wenn man mehr als einen Film mit FlaskMpeg macht, ohne Flask zwischendurch zu schließen, haben möglicherweise alle folgenden Dateien diesen Fehler, und das könnte bedeuten, dass Flask's splitting Option nicht mehr funktioniert.

Die Wiedergabe ist ruckelig

Die MPEG-4 Wiedergabe erfordert deutlich mehr Prozessor Zeit als MPEG-2. Also sollten Sie schon ein anständiges Stück Hardware Ihr Eigen nennen. Je höher die Auflösung desto mehr Leistung ist nötig. Bei DivX Filmen kann die Filterung bei der Wiedergabe etwas reduzieren um die CPU zu entlasten indem man mit der rechten Maustaste in den Media Player klickt, Eigenschaften, Registerkarte Erweitert, DivX DecoderFilter markieren, Schaltfläche Eigenschaften, Registerkarte Postprocessing Settings und dort den Schieberegler Quality Level nach links Richtung MIN schiebt.
Prüfen Sie auch schon beim Encodieren, dass die richtige Bildrate eingestellt ist, wenn Sie 30 Bilder pro Sekunde (NTSC) verlangen, im Ausgangsmaterial aber nur 25 Bilder pro Sekunden (PAL) vorhanden sind, wird das Ergebnis immer ruckelig werden.
Nicht zuletzt: Wenn beim Capturen des Filmes sehr viele drop frames aufgetreten sind, also wirklich Bilder im Film fehlen, dann kann kein Player die wieder herstellen.


Last edited on: 02/25/2003 | German translation by: Yogi | Content by Doom9.net - The definitive DVD backup resource

--------------1032890236LISA3d90a77c7e54a--